DI Monika Humer MSc

monika_humer.jpg
Umweltinstitut des Landes Vorarlberg
Montfortstraße 4, A-6900 Bregenz
Tel:+43 (0)5574/511/42317
Email
Website

Fachliche Aufgaben/Kompetenzen/Funktionen

Qualitativer Bodenschutz; Sachverständige für Bodenschutz; Umsetzung und Kontrolle des Vorarlberger Klärschlammgesetzes sowie der KS-Verordnung; allgemeine bodenkundliche Fragestellungen; Weiterentwicklung des Bodenschutzes in Vorarlberg; Bodenprobenahme- und Untersuchung auf Nähr- und Schadstoffe;

Links zu wichtigen Arbeitsbereichen & Ergebnissen

Diverse Berichte zum Thema Boden in Vorarlberg auf der Homepage des Umweltinstituts

Was braucht der Bodenschutz in Österreich?

Es sollten bundesweit gemeinsame Ziele und Maßnahmen für einen nachhaltigen Bodenschutz gesetzt werden. Eine fächerübergreifende Herangehensweise in Hinblick auf Bodenfunktionen sowie Bodengefährdungen wäre wünschenswert. Durch gemeinsame Projekte mit AkteurInnen aus Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Naturschutz, etc. könnte auf die Komplexität und Vernetztheit des Mediums “Boden” gezielt eingegangen werden.

…zurück zur Who is who im Bodenschutz

Folgen Sie uns auf Twitter