Bodenforum Österreich

Herbsttreffen 2018

forum_logo.jpg
6. und 7. November 2018 in Wien / Bundesamt und Forschungszentrum für Wald (BFW)


Thema: Boden und die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung – Was bedeuten die SDGs (Sustainable Development Goals) für den Bodenschutz?

Nachlese

TeilnehmerInnen des Bodenforum 2018 - ©Martin Gerzabek
TeilnehmerInnen des Bodenforum 2018

Das Herbsttreffen 2018 erfreute sich regen Interesses!

Die spannenden Vorträge, die anregenden Diskussionen sowie die Inhalte, die gemeinsam am Nachmittag von den Teilnehmerinnen im Workshop erarbeitet wurden, ermöglichten den TeilnehmerInnen Wissenslücken zu schließen, neue Kontakte zu knüpfen und die eine oder andere Idee zur Umsetzung von SDGs im eigenen Arbeitsbereich zu erhalten/generieren.

Die Foto-Ausstellung “Pic your Future!”, initiiert von der Jugend Umwelt Plattform “JUMP”, in der sich Jugendliche durch großartige Fotos mit SDGs auseinandersetzen, war ein sehr inspirierender Beitrag zur Veranstaltung.
Mehr Information zu Pic Your Future

Wir bedanken uns nochmals sehr herzlich bei allen ExpertInnen für die Teilnahme und die großartige aktive Mitarbeit sowie beim Co-Veranstalter BFW für die gelungene Organisation am Veranstaltungsort.

Die Vorträge und Dokumente stehen den Teilnehmerinnen wie gewohnt via CIRCA zur Verfügung. Infos zu Programm und Einladung finden Sie untenstehend.

Einladung

Das Herbsttreffen des Bodenforums Österreich findet dieses Jahr gemeinsam mit der Jahrestagung der Österreichischen Bodenkundlichen Gesellschaft 2018 statt.

Einladung Bodenforum Österreich – Herbsttreffen 2018

Programm

Programm Bodenforum Österreich – Herbsttreffen 2018

Anmeldung

Anmeldung für das Bodenforum bei Mag. Monika Tulipan

Information zur Exkursion am 26.9.2018 bei Dr. Andreas Baumgarten
Alle Infos zur Exkursion gibt’s auf der ÖBG-Website

Information zu Veranstaltungsort und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie im Programm



Für Mitglieder besteht hier die Möglichkeit des direkten Login zur gemeinsamen Arbeitsablage.

Zum Login

Sie erreichen die CIRCA Arbeitsgruppe durch klick auf diesen Link



Folgen Sie uns auf Twitter