Bodenforum Österreich

Das Bodenforum findet seit 2002 zwei Mal jährlich in Österreich statt und bietet allen Interessierten ein etabliertes Format für Informationsaustausch, Kommunikation und Diskussion aktueller Bodenthemen.

Der regelmäßige Informationsaustausch ermöglicht die Entwicklung von gemeinsamen Ideen sowie die Abstimmung von Vorgangsweisen und Zielen zu aktuellen Themen des Bodenschutzes. das Bodenforum schafft Schnittstellen zu anderen Themen, die Bedeutung für den Bodenschutz haben, wie z.B. der Raumplanung oder Geologie.
GastreferentInnen aus anderen Umweltschutzbereichen und KollegInnen aus dem Ausland sind stets herzlich willkommen!

Das vom Umweltbundesamt und der Österreichischen Bodenkundlichen Gesellschaft seit 2002 betriebene “Bodenforum Österreich” ist eine unabhängige, überinstitutionelle Einrichtung.

Bodenforum Memorandum 2012 – 283 kB



Herbsttstreffen 2019

forum_logo.jpg
14. – 16. Oktober 2019 in Tirol, Innsbruck/Landhaus

Thema: Alpines Bodenforum
Perspektiven für einen zukunftsfähigen Umgang mit Boden in den Alpen

Einladung

Das Herbsttreffen des Bodenforums Österreich fand diesmal gemeinsam mit der Abschlusskonferenz des Alpine Space Projektes Links4Soils in Kooperation mit dem Land Tirol & dem Klimabündnis Tirol statt.

Auch die Jahrestagung der Österreichischen Bodenkundlichen Gesellschaft (ÖBG) 2019 fand wieder gemeinsam mit dem Herbst-Bodenforum statt, es konnten wieder Posterbeiträge für die Posterausstellung eingereicht werden.

Einladung zum Alpinen Bodenforum
Projekt links4Soils

Programm

Teil des Programms sind Vorträge, Exkursion, Posterausstellung, Ideenmarkt, Workshops, Austauschtreffen, Diskussionen
Programm Alpines Bodenforum

Nachlese

Nachlese zum Alpinen Bodenforum



Für Mitglieder besteht hier die Möglichkeit des direkten Login zur gemeinsamen Arbeitsablage.

Zum Login

Sie erreichen die CIRCA Arbeitsgruppe durch klick auf diesen Link



bisherige Themen beim Bodenforum Österreich

Folgen Sie uns auf Twitter