Bodenforum Österreich

Das Bodenforum findet seit 2002 zwei Mal jährlich in Österreich statt und bietet allen Interessierten ein etabliertes Format für Informationsaustausch, Kommunikation und Diskussion aktueller Bodenthemen.

Der regelmäßige Informationsaustausch ermöglicht die Entwicklung von gemeinsamen Ideen sowie die Abstimmung von Vorgangsweisen und Zielen zu aktuellen Themen des Bodenschutzes. das Bodenforum schafft Schnittstellen zu anderen Themen, die Bedeutung für den Bodenschutz haben, wie z.B. der Raumplanung oder Geologie.
GastreferentInnen aus anderen Umweltschutzbereichen und KollegInnen aus dem Ausland sind stets herzlich willkommen!

Das vom Umweltbundesamt und der Österreichischen Bodenkundlichen Gesellschaft seit 2002 betriebene “Bodenforum Österreich” ist eine unabhängige, überinstitutionelle Einrichtung.

Bodenforum Memorandum 2012 – 283 kB



Bodenforum Österreich 2020

forum_logo.jpg
Aufgrund der aktuellen Situation bedingt durch COVID-19 sahen wir uns leider gezwungen, das Frühjahrstreffen 2020 des Bodenforums Österreich am 12. – 13. Mai 2020 in Linz/ Ars Electronica Center abzusagen. Die Veranstaltung wurde als Herbst-Bodenforum in Form eines Online-Webinars abgehalten.

9. – 10. November 2020, Zoom – Online Webinar

Thema: Boden und Landwirtschaft im digitalen Zeitalter

Einladung & Programm

Das Bodenforum Österreich fand diesmal in Kooperation mit dem Netzwerk Zukunftsraum Land und der Landwirtschaftskammer Österreich statt.

Ziel der Veranstaltung:

Böden sind das fundamentale Element funktionierender Ökosysteme. Dementsprechend wichtig ist die optimale und nachhaltige Nutzung und Bewirtschaftung der land- und forstwirtschaftlichen Böden Österreichs.

Im Fokus des diesjährigen Bodenforums standen einerseits die nachhaltige und ressourcenschonende land- und forstwirtschaftliche Nutzung, sowie digitale Tools und die dazu notwendigen Datengrundlagen zur Unterstützung.
Die Digitalisierung hat durch die technischen Entwicklungen auch die landwirtschaftliche Produktion stark verändert. Modernste Regelungs- und Steuertechnik bei Maschinen, die Aufzeichnung, Auswertung und Einbindung von internen & externen digitalen Daten sowie Software- und Informationssysteme eröffnen ein breites Spektrum am Möglichkeiten. Dies umfasst viele Handlungsfelder, die auch Relevanz für den Boden haben wie im Bereich des Precision Farming bzw. des Smart Farming sowie dem Einsatz von geographischen Daten.

Alle Informationen sowie eine Nachlese mit allen Vorträgen zum Nachhören und Nachlesen finden Sie auf der Veranstaltungswebsite: https://www.zukunftsraumland.at/veranstaltungen/9617



Anmeldung

Geschlossen



Für Mitglieder besteht hier die Möglichkeit des direkten Login zur gemeinsamen Arbeitsablage.

Zum Login

Sie erreichen die CIRCA Arbeitsgruppe durch klick auf diesen Link



bisherige Themen beim Bodenforum Österreich

Folgen Sie uns auf Twitter