Workshop Bodenbewusstsein Salzburg

Wer und Was

Der Bodenbewusstseins-Workshop stellt das interaktive Lernen in den Vordergrund. Im Rahmen von etwa 1,5 Unterrichtseinheiten werden im jeweiligen Schulgarten oder auf einer benachbarten Grünfläche diverse Versuche mit den Schülern (zB pH-Wert testen, Korngrößenbestimmung, Zeigerpflanzen und Standorteigenschaften) durchgeführt, um das Interesse an den Böden zu wecken und den Wert der Funktionen unserer Böden zu unterstreichen.

Wo

zu buchen bei:
Landwirtschaftskammer Salzburg / Bodenschutzberatung
Schwarzstraße 19
5020 Salzburg
Frau Elisabeth Neudorfer Email

Zielgruppe

5. – 13. Schulstufe

Kosten

keine

Information

Weitere Infos finden Sie hier

Folgen Sie uns auf Twitter